top of page

Anthologie „Gute-Nacht-Geschichten“ von Agency of Authors zugunsten Kindern der Ukraine

Aktualisiert: 6. Apr.

Ins Leben gerufen wurde die Idee zu dieser Anthologie von Chrissy von Agency of Authors und auch ich wollte meinen Teil dazu beitragen. Enthalten ist meine Geschichte Der Prinz aus dem See. Ich und 18 weitere Autoren haben dieses tolle Projekt mit unseren Geschichten unterstützt. Liebevoll gestaltete Bilder zieren jede Geschichte. Das Buch enthält Gute-Nacht-Geschichten und -Gedichte für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die Einnahmen werden vollständig an ukrainische Kinder gehen.

Erscheinen wird die Anthologie Mitte September und wird dann überall verfügbar sein. Sowohl als Softcover und Hardcover als auch als eBook. Hochwertiges Papier, süße Geschichten und Gedichte, und farbige Bilder machen dieses Buch zu einem tollen Geschenk, das dabei die ukrainischen Kinder unterstützt.



Klappentext

Eintauchen in die Welt der Fantasie

Besucht mit euren Kindern kleine Elfen, freche Kobolde und fliegt mit der Zaubermütze ins Reich der Märchen, um Rotkäppchen vor dem bösen Wolf zu retten.

Neunzehn Autoren und 22 zauberhafte Gute-Nacht-Geschichten zum Vorlesen oder zum selber lesen. Der Erlös der Einnahmen geht vollständig an Kinder der Ukraine / Unicef.


Bereits das offene PR-Portal hat darüber einen Artikel geschrieben:


19 Autoren und die „Agency of Authors“ reagieren auf den Krieg in der Ukraine


„Es sind nicht die Völker der Erde, die Kriege wollen. Es sind ihre Regierungen, die die Kriege schüren.“ (Bulla, Horst)

Krieg ist schlimm, aber ganz besonders traumatisiert er die Kinder der angegriffenen Regionen. Sie brauchen Schutz, das Gefühl von Geborgenheit und Halt in dieser Zeit. Oft auf der Flucht mit ihren Eltern, erleben sie Schmerz, Kälte, Hunger und vor allem große Angst. Irgendwann könnte es auch unser Kind sein und darum dürfen wir nicht wegsehen. Was können wir tun, fragt sich da so mancher und fühlt sich ziemlich hilflos. Und doch gibt es so viele Dinge, auch schon kleine Dinge, die helfen können. Wie z.B. das Spenden. Das dachte sich auch die Agency of Authors (Dienstleistungen für Autoren und Verlage) und rief das Projekt „Anthologie Gute-Nacht-Geschichten“ zugunsten der Kinder der Ukraine ins Leben.

Neunzehn Autoren schrieben daraufhin liebevolle Geschichten für den guten Zweck, die Agency of Authors kümmerte sich um die Umsetzung, das Marketing und die Suche nach Unterstützer. Diese fand sie bei z.B. bei Jochen Ringl und seinem Radiosender Backstage FM Deutschland, Unicef und in ihrem Partner-Lektorat Andreas März, der das Korrigieren kostenlos übernahm. Weitere Unterstützer für die Berichterstattung im Bereich der Medien / Buchhandlungen werden dankend angenommen. Die Anthologie Gute-Nacht-Geschichten ist liebevoll umgesetzt worden, die Kinder erwarten 22 fantasievolle Geschichten in Farbe, erhältlich als Taschenbuch, Hardcover und E-Book. Premium Druck auf Premium Papier machen dieses Buch zu einem wundervollen Geschenk für die Kinder, Enkel oder Neffen oder aber zum selber lesen.

Die Anthologie Gute-Nacht-Geschichten wird Mitte September erscheinen und weltweit erhältlich sein. Der gesamte Erlös der Einnahmen der Autoren Marge geht vollständig an Unicef / ukrainische Kinder. Wer über den Release des Buches informiert werden möchte, trägt sich hier https://www.agency-of-authors.de/kontakt-impressum für den Newsletter ein.


Dank geht an folgende Autoren: Christine Bouzrou, Barbara Rath, Inge Wuthe, Kaja Paulan, Carolin Kretzinger, Jochen Stüsser Simson, Niklas Böhringer, Beatrix Gruber, Ulrich Papke, Nadine Gerber, Nick Lindt, Ina Broich, Marianne Carrera, Steffi Wieczorek, Liz McIntosh, Emelie Cinzento, Felicitas Knaupp, Janet Zentel, Andreas März

„Es gibt nur einen Tag im Leben eines Kindes, an dem sein Weinen glücklich macht – Der Tag seiner Geburt“ (Agency of Authors)
 
 

Auch einen Werbefilm gibt es zu sehen. Klicke hier und schaue dir das Video auf YouTube an.



Herzliche Grüße

Niklas B.

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page